Wir stellen Präzisionsdrehteile mit modernen CNC-Maschinen her

Werden Präzisionsdrehteile bei uns bestellt, bietet die Herstellung mit CNC-Maschinen den Vorteil, dass geschultes Personal Ihre speziellen Vorgaben direkt umsetzen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die CNC Drehteile und Verbindungselemente sowohl als Großserie als auch als Kleinserie bei uns in Auftrag zu geben. Unsere Palette der Präzisionsdrehteile umfasst außerdem auch Spezialschrauben, Ringdrehteile sowie Einspindler- und Mehrspindler-Drehteile.

Sämtliche Drehteile können Sie in unserem Werk in Wetter im Süden von Dortmund recht kurzfristig beziehen. Mit welchen Lieferzeiten und Preisen Sie bei einem Auftrag über Präzisionsdrehteile, der gern auch Stückzahlen jenseits der 100.000 umfassen kann, rechnen müssen, erfahren Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit den Mitarbeitern unserer Hotline oder einem individuellen Angebot nach einer Anfrage über unser vorbereitetes Mailformular, mit dessen Hilfe Sie uns gern auch um einen kostenlosen Rückruf bitten können.

Welche Präzisionsdrehteile können wir Ihnen liefern?

Wir stellen für Sie Präzisionsdrehteile mit Innen- und Außengewinde her. Auf Wunsch versehen wir die CNC Drehteile mit einer Durchgangsbohrung, einer Sacklochbohrung oder einer Querbohrung. Stufenansätze können Ihre von uns herzustellenden Präzisionsdrehteile wahlweise einseitig oder beidseitig erhalten. Bei einem Auftrag für Drehteile und Verbindungselemente können Sie sich zwischen verschiedenen Kunststoffen und Metalllegierungen entscheiden. Auch Präzisionsdrehteile aus Messing, Aluminium und Stahl fertigen wir gern für Sie an.

Unsere CNC-Maschinen können mit verschiedenen Ausgangsprofilen umgehen. Dazu gehören Rundstäbe ebenso wie Vierkantstäbe und Sechskantstäbe. Wünschen Sie die Produktion der Drehteile aus Sonderprofilen, fragen Sie bitte direkt bei unserer Hotline, was von unseren Fachleuten möglich gemacht werden kann. Bestellen können Sie die Präzisionsdrehteile bei uns in Längen von drei bis 1.900 Millimetern und mit Durchmessern zwischen einem und 160 Millimetern.

Die Verwendung der Präzisionsdrehteile bestimmt über die Oberflächenbehandlung

Welche Oberflächenvergütung für Ihre Präzisionsdrehteile in Frage kommt, hängt von der künftigen Art des Einsatzes an. Sollen die CNC Drehteile im Sichtbereich verwendet werden, könnten sie verchromt oder alternativ mit einer Kugelpolitur optisch veredelt werden. Wünschen Sie sich einen Langzeitschutz gegen Witterungseinflüsse, kommen auch die Technologien des Verchromens und Vernickelns als Oberflächenvergütung für die von Ihnen benötigten Präzisionsdrehteile in die engere Auswahl.

Als weitere Optionen der Oberflächenvergütung bieten wir Ihnen die Beschichtung mit organischen Stoffen sowie das Dickschichtpassivieren an. Dass Sie von uns immer nur exakt gearbeitete Drehteile geliefert bekommen, garantiert Ihnen die Tatsache, dass wir das TÜV-Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015 für unser strenges und lückenloses Qualitätsmanagement erhalten haben.